Seelower Straße

Dachgeschossausbau
Standort: Berlin-Prenzlauer Berg
Bauherr: privat
Zeitraum: 2012

Standort
Das Bestandsgebäude befindet sich an der Ecke Seelower Straße/Dänenstraße und ist trotz seiner ruhigen Lage gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.
Vom Dach aus eröffnet sich ein Panoramablick über die umliegende Gründerzeitbebauung des Prenzlauer Bergs.

Entwurf
In dem ausgebauten Dachgeschoss finden 3 Wohnungen Platz. Durch die günstige Ausrichtung des Eckgebäudes erhält jede Wohnung einen nach Süden oder Westen ausgerichteten Wohnbereich mit vorgelagerter Terrasse. Die Altbaufassade wurde saniert, die geschlossenen Brüstungen der Balkone und Loggien durch offene Geländer ersetzt und die vorspringenden Erker durch einen helleren Anstrich hervorgehoben. Das bestehende Attikagesims bildet den oberen Abschluss der Altbaufassade, darüber nimmt sich der neue Dachaufbau durch seine Geradlinigkeit und dezente Farbgebung gestalterisch deutlich zurück. Die Wohnungen wirken durch ihre großzügigen offenen Wohnbereiche hell und luftig. Eine Gestaltung mit hellen Materialien und große Verglasungen betonen den Loftcharakter zusätzlich.